Nebenfiguren

– Ben …

Student, unbedeutender dunkelhäutiger Provokateur der Herbst-Corporation (HC) im Herbsttown zur Zeit der höchsten Machtentfaltung

– Blacky …

Möchtegern-Geliebter von Julia, unterstützt ungewollt den Kristallraub aus der Oase (ebenso  im Herbsttown zur Zeit der höchsten Machtentfaltung)

Brandoberinspektor Pantz

Leiter des ersten vergeblichen Einsatzes gegen die Sikroben

– Cooper …

Mitarbeiter der HC, flüchtet nach Insiderhandel (wie Ben im Herbsttown zur Zeit der höchsten Machtentfaltung)

– Hennings …

Erster Prokurist der HC, Akteur bei der Machtübernahme und Neustrukturierung der HC durch Robert Scarian (wie Ben im Herbsttown zur Zeit der höchsten Machtentfaltung)

– Hollberg …

Polizeioffizier, Gesamteinsatzleiter des Projekts Testudeneindämmung, besitzt die Entscheidungsbefugnis zum Umgang mit den nach der „Zweiten Berliner Plage“ groß gewordenen unkontrollierten Testudenmassen, Einsatz zwischen Berlin und Eberswalde, in Sternekop (s. Jarwinkel) nur beobachtend

– Jarwinkel, Dr. …

gibt sich als Sonderbeauftragter der UN aus, besondere Fähigkeit: Schnellzeichner, bes. Merkmal: aufdringlich, unangenehm, verdächtig. Kauft in Sternekop alles, was mit den Kugeln zusammenhängt, auf

tritt nur in Sternekop auf.

– Marcus

Studienkollege und Mitarbeiter der Petra Herbst in deren ursprünglichen Leipziger Labor in Plagwitz

– Zan …

ein namibischer Helfer der „Agenten“, wahrscheinlich nur einer der Gefälligkeitshelfer aus dem Kreis der Lisa Kacmarek 

Advertisements